Gottesdienste

Mittwoch (Schulzeit): 09.30 Uhr Rosenkranz, 10.00 Uhr H. Messe
Freitag:
17.30 Uhr Rosenkranz, 18.00 Uhr H. Messe und Abendandacht
Samstag: 18.00 Uhr, H. Messe
Sonntag: 10.00 Uhr, H. Messe

Wie in vielen deutschen Gemeinden Tradition ist, treffen sich die Gläubigen nach der H. Messe am Sonntag in Pfarrsaal zu Kaffeetrinken, das organisiert wird von einigen Damen des Pfarrgemeinderates. Zusammen mit der Eucharistie, werden auch diese Momente, eine Gelegenheit der Begegnung, des sich Gegenseitigkennenlernes, und Austausch unter Landsleute, in dem Probleme und Note geteilt werden und Lösungen gesucht.

Besondere Gottesdienste:

  • Anlässlich der Streitkräfte Tag, am 4. November: gewöhnlich am dem Feiertag vor dem 4. November.
    Ort: Italienischer Militärfriedhof des Zweiten Weltkrieges, Berlin-Zehlendorf.
    Verbindung von Berlin: Seite “Gedächtnisorte”.
    Detaillierte Hiweise werden normalerweise auf der Hauptseite dieser Webseite gegeben.

  • Gedenktag am 25. April, dem Befreiungstag.
    Ort: Nichel, Sandgrube bei Treuenbrietzen ca 50 Km südlich von Berlin. In diesem Ort wurden am 23. April 1945, 123 Italienische Kriegsgefangene ermordet.
    Verbindung von Berlin: Seite “Gedächntisorte”.
    Detaillierte Hiweise werden normalerweise auf der Hauptseite dieser Webseite gegeben.